Häufig gestellte Fragen über Coworking in Bordeaux

  • Bordeaux bietet viele Möglichkeiten mit einem All-Inclusive-Budget. Plug and Play! Sie bekommen große Gemeinschaftsbereiche und große vertragliche Flexibilität.

  • Das Versprechen von workin.space lautet: Sie sparen Zeit bei Ihrer Suche in Bordeaux – dank unserer Marktkenntnis und Beratung. Und das alles völlig kostenlos!

  • Bei uns sind derzeit 68 Coworking Spaces in Bordeaux gelistet. Kontaktieren Sie uns, um sie zu besichtigen!

  • Die Mindestbudgets für einen Coworking Space in Bordeaux betragen:

    • Tagespreis für einen Platz im mobilen Großraumbüro: 5€ Ohne MwSt./Tag
    • Preis pro Monat für einen Platz im mobilen Großraumbüro: 40€ Ohne MwSt./Monat
    • Preis pro Monat für einen bestimmten Platz im Großraumbüro: 139€ Ohne MwSt./Monat
    • Preis pro Monat für einen Platz in einem privaten Büro: 200€ Ohne MwSt./Monat

  • Sie entscheiden: ein paar Wochen, ein paar Monate oder ein paar Jahre! Konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft, um Ihre Büroräume kümmern wir uns!

Büro mieten im Coworking Space in Bordeaux

Der Immobilienmarkt in Bordeaux ist heute einer der dynamischsten in Frankreich und wächst Jahr für Jahr weiter deutlich an. Auch wenn das Licht eher auf die Sektoren Euratlantique, Bassins à Flot und Mérignac gerichtet ist, ist es schwierig, das rechte Ufer von Bordeaux, Pessac oder auch Bègles zu verbergen, die den Markt für Unternehmensimmobilien in Bordeaux stark beleben. Dieser relativ erwachsene Markt wird auch von nationalen und internationalen Coworking-Akteuren und nicht nur von Pure Playern strukturiert. Nach dem Vorbild von Lyon, Marseille und Nantes hebt sich Bordeaux heute klar vom Coworking Lyon-Markt ab.

In der Stadt Bordeaux gibt es eine beträchtliche Anzahl von Drittorten, die Coworking-Räume für Selbstständige und Nomaden, aber auch für Arbeitnehmer ohne festen Arbeitsplatz anbieten. Das Konzept der gemeinsamen Arbeitsräume gewinnt an Bedeutung, da in rasantem Tempo neue Räume geschaffen werden. Ob in den wichtigsten Geschäftsvierteln von Bordeaux oder am Stadtrand, diese Orte der Begegnung und des Austauschs zwischen Unternehmern und Selbstständigen blühen auf und beleben den Coworking-Markt in Bordeaux.

Welches sind die wichtigsten Viertel in Bordeaux, in denen man einen Coworking Space mieten kann?

2019 führten Bordeaux und sein Ballungsraum die Liste der aktivsten französischen Metropolen im Bereich Coworking an. Das Jahr wurde zudem von vielen Akteuren der Immobilienbranche als außergewöhnlich bezeichnet. Im Jahr 2021 wird der Markt stärker von kleinen Flächen (unter 500 m²) getragen, die 8/10 der Transaktionen auf dem Markt in Bordeaux ausmachen. Dies kommt auch den Coworking Spaces in Bordeaux und Umgebung zugute.

Coworking Spaces gibt es überall in Bordeaux. Zu den Bezirken mit den meisten Coworking Spaces oder Dritten Orten in Bordeaux gehören: Chartrons, La Bastide, Nansouty, Saint Genès, Bordeaux saint Augustin, Bordeaux Saint Jean, Bordeaux Centre, Caudéran, Grand Parc, Bordeaux Sud oder Bordeaux Maritime. Egal, welchen Bezirk Sie bevorzugen, Sie werden in jedem Stadtteil der Metropole den L'Espace Coworking Space finden, der zu Ihnen passt.

Selbstständige und Unternehmer können auch ein Büro zur gemeinsamen Nutzung im Opernviertel und in der Nähe des Bahnhofs Bordeaux Saint-Jean mieten.

Wie hoch ist der Durchschnittspreis für einen Coworking Space in Bordeaux?

Laut Barometern und Schätzungen liegt der Durchschnittspreis für einen Coworking Space in Bordeaux bei 352€/m²/Monat/Platz. Die untere Spanne liegt bei 121 €/m²/Monat/Standort und die obere bei 850 €/m²/Monat/Standort.

Wie viele Coworking Spaces gibt es in Bordeaux?

Leider gibt es keine aktuellen Daten über die Anzahl der Coworking Spaces in Bordeaux. Dennoch werden in der Stadt jedes Jahr immer mehr Coworking Spaces eingerichtet.

An wen richten sich die Coworking Spaces in Bordeaux?

In den letzten Jahren hat sich das Coworking als ideale Lösung für die Verknappung von Grundstücken und Gewerbeflächen erwiesen. Auch wenn diese Arbeitsorganisation in der Vergangenheit vor allem von Freiberuflern und Selbstständigen bevorzugt wurde, kommen die Coworker in Bordeaux heute aus den unterschiedlichsten Bereichen. So sind die Mitarbeiter großer Konzerne nach und nach zur bevorzugten Zielgruppe der Coworking Spaces in Bordeaux geworden.

Beispiele von Coworking Spaces in Bordeaux

Es gibt eine Vielzahl von Coworking Spaces mit einem Open Space, der so gestaltet ist, dass er die Konzentration von Selbstständigen oder Unternehmern an ihrem Arbeitsplatz fördert. Zu den beliebtesten gehört Mama Works. Es ist sieben Tage die Woche und 24 Stunden am Tag geöffnet und befindet sich im Herzen des Stadtteils Chartrons. Startway, La Canopée Gradignan, Now Coworking und La Girafe bieten ebenfalls angenehme und freundliche Arbeitsorte.

Zu den jüngsten Neueröffnungen von Coworking-Zentren in Bordeaux gehören auch Cap Métiers, das im Mai 2021 in einen solidarischen Coworking-Raum für Studenten umgewandelt wird, oder der Hangar 15 an den Kais von Bordeaux, der seit März 2021 4000 m² für Coworking zur Verfügung stellt.

Vorteile des Coworking für Unternehmen in Bordeaux

Für Selbstständige und Unternehmer bietet das Coworking in Bordeaux zahlreiche Vorteile. Es ist die ideale Lösung für Unternehmen, um von mehr Flexibilität zu profitieren. Dank eines gemeinsamen Arbeitsraums in Bordeaux können junge Unternehmen leicht eine Gemeinschaft und deren Kompetenzen integrieren. Wer sich für dieses Konzept entscheidet, verlässt die Isolation mit der Möglichkeit, leichter ein berufliches Netzwerk aufzubauen oder einem solchen beizutreten. Die Entscheidung für einen geteilten Arbeitsraum oder ein Coworking in Bordeaux bedeutet auch, dass das Wohlbefinden der Mitarbeiter und ihre Work-Life-Balance gefördert werden.

Coolworking : einer der ältesten Coworking Spaces in Bordeaux.

Der Coworking-Experte Coolworking ist tatsächlich einer der ältesten in Bordeaux und der Communauté Urbaine de Bordeaux (CUB) und besitzt daher eine sehr starke Legitimität und genießt einen sehr guten Ruf bis in den Süden der Gironde. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Unternehmer aus dem Süden der Gironde zu Coolworking kommen, um von den angebotenen Leistungen zu profitieren, wenn sie in Bordeaux Hilfe benötigen, oder auch, um den Kopf frei zu bekommen und den Geist zu erfrischen.

Denn es gelingt nicht jedem, Freelancer, Selbstständige und andere Unternehmer zu vereinen: Die Kräfte zu bündeln und Unternehmen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auf diese Lösung angew iesen sind (nicht die Zeit oder die Mittel für die Gründung oder den Start), die ihnen die Dinge in ihrem Unternehmertum erleichtert, die Mittel zur Verfügung zu stellen. In diesem Coworking Services-Bereich werden zahlreiche Dienstleistungen angeboten, von der Qualität der Internetverbindung über das verfügbare Material (Telefon/Fax, Tafel, Overheadprojektor usw.) bis hin zu den Entspannungsbereichen (Entspannungsraum, Küche, Bad), die praktisch sind, um sich zu entspannen, bevor man sich wieder an die Arbeit macht.

Um mehr über das Coworking in Bordeaux zu erfahren und alle angebotenen Leistungen zu sehen, besuchen Sie einfach ihre Website über diesen Link.