Es gibt über 600 Coworking Spaces in Frankreich, und die Zahl steigt. Ob Sie in einem Start-up oder als Freelancer arbeiten, hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Zeit im Coworking optimieren können.

1) Wählen Sie einen L'Espace, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Achten Sie darauf, dass der gewählte Coworking Space gutes Wi-Fi, einen guten Drucker oder auch einen Briefkasten bereitstellt. Ein Telefonnetz zu haben ist ein wichtiger Punkt, an den man nicht genug denkt!

Was die Ausstattung der Räumlichkeiten betrifft, so bieten die meisten Räume Open-Space und Einzelbüros (schauen Sie sich z.B. Coworking in Lyon an), aber auch Blasen zum Telefonieren oder Räume zum Essen (Cafeteria, Kantine, etc.) an. Weitere Faktoren, die Ihre Wahl beeinflussen können, sind z. B. das Vorhandensein von Spielgeräten wie Flipper oder Tischfußball oder eine Kinderbetreuung für Ihr Kind.

2) Optimieren Sie Ihre Arbeitszeit

Sie werden produktiver sein, wenn Sie sich jeweils nur auf eine Aufgabe konzentrieren. Vermeiden Sie Multitasking so lange wie möglich, um nicht an Effizienz zu verlieren und Ihre wertvolle Zeit auf andere Tätigkeiten zu konzentrieren.

Legen Sieregelmäßig Pausen ein. Lernen Sie schließlich die Codes Ihres L'Espace kennen: Kopfhörer in den Ohren signalisieren den Menschen in der Nähe z. B., dass Sie sich konzentrieren müssen.

3) Spielen Sie die Karte "Gemeinschaft" voll aus.

Zwischen Meet-ups, Networking oder Stehversammlungen gibt es viele Möglichkeiten, im L'Espace Coworking neue Leute kennenzulernen.

Seien Sie Akteur und nicht Zuschauer IhrerGemeinschaft, denn das Ziel eines solchen Raums ist es, dass sich die Mitglieder gegenseitig beraten. Die Coworking Spaces in Paris schaffen echte Gemeinschaften unter den Coworkern! Die Coworking Spaces in puteaux la defense folgen demselben Trend.

4) Trennen Sie bei Bedarf die Verbindung zum Internet.

Inspiration ist variabel und kann mit der Zeit nachlassen. Laden Sie in diesem Fall die Batterien beim Joggen oder bei einer Runde Yoga oder Tischfußball wieder auf. Lernen Sie, das Internet zu selbst festgelegten Zeiten (z. B. jeden Samstagnachmittag) komplett abzuschalten.

5) Nutzen Sie den L'Espace intelligent.

Coworking Spaces sind für ihre Nutzer von Nutzern konzipiert. Sie sollen intelligent und an Ihre Bedürfnisse angepasst sein: Wechseln Sie den Platz, wenn nötig. Einige Räume, wie z. B. die Coworking-Büros in Bordeaux, ermöglichen den Wechsel zwischen mehreren Büros. Isolieren Sie sich zu bestimmten Zeiten und baden Sie zu anderen Zeiten in der kreativen und inspirierenden Atmosphäre der Open Spaces.

  • Die wichtigsten Möbel in Großraumbüros
    06/06/2023

    Die wichtigsten Möbel in Großraumbüros

    Auch wenn es einfach klingen mag, ist die Einrichtung eines Großraumbüros ein Schlüsselfaktor für die Produktivität. Es ist wichtig, dass Sie Zeit und Ressourcen investieren, um den Arbeitsplatz angenehm zu gestalten.

  • Wie kann man als Coworking Space einen guten Ruf bei Google bekommen?
    15/02/2023

    Wie kann man als Coworking Space einen guten Ruf bei Google bekommen?

    Wenn man freiberufliche Kunden hat oder im Dienstleistungssektor tätig ist, ist das Internet zu einem obligatorischen Knotenpunkt geworden. Aber wussten Sie, dass es einen Weg gibt, die Aufmerksamkeit und das Vertrauen Ihrer zukünftigen Kunden zu gewinnen? Der Online-Ruf Ihres Unternehmens ist ein Schlüsselfaktor für die Gewinnung neuer Kunden.

  • Jährliches Beurteilungsgespräch: 5 Tipps, um es zu einem ebenso praktischen wie nützlichen Austausch zu machen
    20/12/2022

    Jährliches Beurteilungsgespräch: 5 Tipps, um es zu einem ebenso praktischen wie nützlichen Austausch zu machen

    Die Zeit der jährlichen Beurteilungsgespräche ist eine gute Gelegenheit, die Kompetenzen der Mitarbeiter zu bewerten und die Ziele für das kommende Jahr zu besprechen. Als Manager oder Führungskraft ist es wichtig, diese Gespräche gut zu organisieren, damit sie zu überzeugenden Ergebnissen führen.